musik für neugierige ohren


facebook-green-icon mail

Spielzeit 2016/17


Di - 19.09.17
Francesco Tristano

Sa - 25.11.17

Sa - 13.01.18

Sa - 05.05.18


Francesco Tristano


Tristano

Der weltweit auftretende Multi-Pianist Tristano geht seit Jahren kreative und eigenwillige Wege zwischen Alter und Neuer Musik. Der Einordnung als Pianist oder Techno-Musiker hält er das von Alban Berg ausgesprochenen Credo „Musik ist Musik“ entgegen. In seinem Programm mit Werken von Buxtehude, Bach, Frescobaldi und Eigenkompositionen präsentiert er die Verbindung von barocker Musik und Techno. Dieses Programm sowie Musik von Cage und Bach, das Gesamtwerk für Klavier von Berio als auch Ravel, Stravinsky und Rimsky-Korsakov im Duo mit Sarah Alice Ott hat Francesco Tristano u.a. für die Deutsche Grammophon eingespielt.

Francesco Tristano (1981-):
Hello (2007)

Girolamo Frescobaldi (1583-1643):
Toccata IV - Toccata XI - Toccata VIII, Zweites Buch (1627)

Dietrich Buxtehude (~1637-1707)
Aria 'La Capricciosa' (32 Partite diverse) BuxWV 250

Francesco Tristano (1981-)
selection from Piano Circle Songs

Dietrich Buxtehude
Toccata, d moll, BuxWV 155

J.S. Bach: Franzoesiche Suite n. 1 in d moll, BWV 812
Allemande
Courante
Sarabande
Menuet I
Menuet II
Gigue

Dietrich Buxtehude: Suite, d moll, BuxWV 233
Allemande d'amour
Courante
Sarabande d'amour
Sarabande
Gigue

Francesco Tristano
La Franciscana (2012)

Di
19.09.17
19:00 Uhr


Kolosseum
Kronsforder Allee 25
23560 Lübeck

Erwachsene: 25,- €
Schüler/Studenten: 15,- €

Tickets an der Abendkasse und unter
www.reservix.de www.luebeck-ticket.de

Gestaltung: Felix Kroll