musik für neugierige ohren

Spielzeit 2023/24

Lübeck

So - 17.09.23Sa - 21.10.23Fr - 03.11.23So - 21.01.24Fr - 16.02.24Sa - 04.05.24So - 23.06.24

Kiel

So - 05.05.24

Auswärts

Fr - 03.05.24

+ + + + + + NEU + + + + + +

Ensemble Klangrauschen hat eine erste CD herausgebracht! Das bei Rattle Records (NZ) herausgegebene Album Two Bells ist dem Werk des neuseeländischen Komponisten Dylan Lardelli gewidmet. Es umfasst eine einzigartige Sammlung kammermusikalischer Werke, viele davon Auftragswerke des Ensembles, die den Hörer in eine einzigartige Palette unerwarteter, ätherischer, schöner und intensiver Klangfarben eintauchen lassen. Neben den Musikern des Ensembles ist zudem Peter Veale (Oboe, Englischhorn) als Gast zu hören.

Two Bells unterstreicht das anspruchsvolle Handwerk von Dylan Lardelli. Er hat eine präzise Vision für die Gesamtheit seiner Klangwelten und schafft dabei einmalige Hörerlebnisse, welche Zuhörer und Interpreten gleichermaßen herausfordern und inspirieren. Dies erreicht er durch die Kreation eines Klangmaterials, das aus seinen Erkundungen instrumentaler Aufführungstechniken herrührt. Die so von ihm geschaffenen Klänge sind oft fragil, enthalten diffuse und geräuschhafte Elemente, um klangliche Erwartungen zu hinterfragen, herauszufordern und zu erweitern, beispielsweise durch erweiterte De-Tunings und die klangliche Integration instrumentaler Vorbereitung.

Die CD ist erhältlich auf der Website RATTLE WEBSITE als Limited-Edition-CD oder als digitaler Download und auf allen wichtigen Download- und Streaming-Plattformen. Two Bells ist nominiert für die New Zealand Music Awards 2024.

https://rattle.co.nz/catalogue/releases/two-bells
https://dylanlardelli.bandcamp.com/album/two-bells


terra incognita

Frauke Aulbert & Ninon Gloger

23.06.24 - 19:00
Lübeck

->Karten online bestellen

terra incognita

Frauke Aulbert & Ninon Gloger



AulbertGloger

Die Stimmkünstlerin und Avantgarde-Queen Frauke Aulbert mit dem außergewöhnlichen Stimmumfang von knapp vier Oktaven kommt nach mehr als zehn Jahren für einen Liederabend der besonderen Art gemeinsam mit Improvisationsmusikerin und Pianistin Ninon Gloger wieder nach Lübeck. Als Vokalklang- Forscherin erarbeitete sich Aulbert über das letzte Jahrzehnt Stile verschiedenster Länder und Genres wie den balinesischen Gamelan, Jazz, indischen Dhrupad, japanische Geisha-Musik und Beatboxing. So erweiterte sie ihre klassischen Gesangstechniken um Ober- und Untertongesang, Multiphonics und Vieles mehr. Der Spezialistin zeitgenössischer Musik war es dabei stets ein Anliegen, sich hundertprozentig und mit größter Ernsthaftigkeit auf die jeweilige Kultur einzulassen.

Gemeinsam bringen die beiden Performerinnen ein vielseitiges Programm neuer, neuester, eigener, improvisierter und bearbeiteter Musik mit, wobei sowohl indische Ragas, japanische Kouta als auch Anklänge an klassische europäische Musik einfließen.

Lübeck:

So
23.06.24
19:00 Uhr

So., 23.06.24 - 19:00 Uhr

->Karten online bestellen

Haus Eden
Königstr. 25
23552 Lübeck

www.edenluebeck.de


Eintritt: 18,- €
Ermäßigt: 10,- €
Karten an der Abendkasse. und unter 0179/6871145.