musik für neugierige ohren

Spielzeit 2019/20

Lübeck

So - 22.09.19Fr - 25.10.19Do - 31.10.19Sa - 23.11.19Sa - 25.01.20Sa - 22.02.20Sa - 25.04.20Sa - 06.06.20Sa - 06.06.20

Kiel

Mo - 23.09.19Mo - 25.11.19Do - 16.01.20Mo - 27.01.20Di - 21.04.20Do - 18.06.20So - 21.06.20

waves & particles

RADAR

22.02.20 - 20:00
Lübeck

->Karten online bestellen

waves & particles

RADAR



waves

Die Musiker des RADAR Ensembles verbindet eine besondere Vielseitigkeit ihrer Aktivitäten und musikalischen Interessen - von Jazz über Electro und Klassik bis hin zu Kabarett. Auch im Bereich der Zeitgenössischen Musik sind sie laufend über ihre Arbeit als reine Interpreten hinaus aktiv und bringen sich immer wieder in besonderen Projekten als Impulsgeber, Kuratoren oder Komponisten ein.

Im neuen Programm „waves & particles“ werden diese Kräfte endlich gebündelt: das Ensemble präsentiert sich mit der Aufführung einer Reihe unterschiedlichster, im Kollektiv entwickelter Stücke, die auf Ideen, Konzepten und Stücken der einzelnen Mitglieder aufbauen.

RADAR ist Ensemble in Residence der Konzertreihe Klangrauschen in Lübeck und trat bei der Pfingstwerkstatt Schloss Rheinsberg, Poznan Spring Festival, Blurred Edges Festival, der Akademie der Künste Hamburg, Musica Nova und im Rahmen des „Komponistinnenportaits“ Annette Schlünz im Deutschlandfunk auf. In kurzer Zeit hat sich das Ensemble ein umfangreiches Repertoire in vielen abwechslungsreichen Programmen mit etlichen Auftragswerken erspielt. Dabei arbeiteten sie mit Größen wie Corinna Harfouch, Daniel Gloger, Scott Voyles zusammen.

Die Solisten des Ensembles konzertieren bei wichtigen europäischen Festivals und Veranstaltungen für Neue Musik, u.a. IRCAM, Donaueschingen, ZKM, Darmstadt, Salzburg Biennale, MärzMusik, Warsaw Autumn, Ars Musica, Vienna Modern, Huddersfield, Klangspuren, ECLAT, und Gaudeamus.

Lübeck:

Sa
22.02.20
20:00 Uhr

Sa., 22.02.20 - 20:00 Uhr

->Karten online bestellen


Essigfabrik
Kanalstraße 26-28
23552 Lübeck
www.essigfabrik-luebeck.de

Eintritt: 15,- €
Ermäßigt: 6,- €
Karten an der Abendkasse.



www.radarensemble.com