musik für neugierige ohren

Spielzeit 2021/22

Lübeck

So - 03.10.21Sa - 27.11.21Sa - 22.01.22Sa - 26.03.22Fr - 27.05.22So - 12.06.22Mo - 27.06.22

Kiel

Mo - 04.10.21Mo - 24.01.22Mo - 28.03.22Mo - 13.06.22

Hochspannung

Klangrauschen Ensemble

22.01.22 - 20:00
Lübeck

24.01.22 - 20:00
Kiel

Hochspannung

Klangrauschen Ensemble



Hochspannung

Seit jeher sind „Musikmaschinen“ und damit verbundene neue klangliche und technische Entwicklungen für Komponisten ein spannendes Experimentierfeld. Unterschiedlichste maschinelle Hilfsmittel, von der Drehorgel bis zur Grammophonplatte, wurden in den Anfängen der mechanischen Instrumente bei Aufführungen eingesetzt. Spätestens seit 1960 „Kontakte“ von Karlheinz Stockhausen uraufgeführt wurde, gilt ein Tonband als vollwertiger Part auf der Bühne. Heute bietet der Computer allerdings ein Vielfaches der Möglichkeiten von 1960, so dass sich in diesem Bereich immer wieder neue Wege der Live-Elektronik eröffnen.

Ensemble Klangrauschen präsentiert in seinem Programm Hochspannung! Musik, die auf unterschiedliche Weise Schnittstellen zur Elektronik enthält. So arbeiten Takuto Fukuda und Jonathan Harvey mit Tonspuren, welche vom Computer abgespielt werden, dabei aber sehr verschiedene Funktionen erfüllen: im einen Fall als zusätzliche Soundscape, im anderen Fall als spektrale Erweiterung und Auffächerung des Instrumentalklanges. Michael Maierhoff lässt Mikrophone in Kombination mit seinen selbst gebauten „schwingenden Systemen“ zu Klangkörpern werden, aufs kammermusikalisch Feinste ausgeklügelt. Bei Jason Freeman wird der Computer zum reellen Mitspieler der Pianistin, während bei Sascha Lino Lemkes Geniestreich komm.plüh.tier der Computer als live-gespieltes Tasteninstrument und Kammermusik-Partner mit den erstaunlichsten Klängen aufwartet. Das einzige Stück im Programm ohne Elektronik, Le merle noir für Flöte und Klavier von Olivier Messiaen, schafft eine Verbindung zu den Anfängen der elektronischen Musik, war doch Messiaen ein wichtiger Vordenker und als Lehrer u.a. von Stockhausen eine Inspirationsquelle für zahlreiche Komponisten.

Lübeck:

Sa
22.01.22
20:00 Uhr

Sa., 22.01.22 - 20:00 Uhr

Haus Eden
Königstr. 25
23552 Lübeck

Eintritt: 15,- €
Ermäßigt: 6,- €
Karten an der Abendkasse.


Kiel:

Mo
24.01.22
20:00 Uhr

Mo., 24.01.22 - 20:00 Uhr

Opernhaus
Rathausplatz 4
24103 Kiel